Adbusters

Taktisches Briefing Nr. 25

Showdown in Chicago

This article is available in:

Hey Ihr Erlöser, Rebellen und Radikalen da draußen,

Vor dem Hintergrund eines globalen Aufstandes der in Dutzenden von Ländern und tausenden von Städten und Gemeinden brodelt, werden die G8 und die NATO im Mai einen seltenen gemeinsamen Gipfel abhalten. Die militärischen und politischen Eliten, Staatsoberhäupter, 7,500 Offizielle aus 80 Nationen, und mehr als 2,500 Journalisten werden dort sein.

Genau wie wir.

Am 1. Mai werden 50,000 Menschen aus der ganzen Welt sich in Chicago versammeln, werden Zelte aufbauen, Küchen, friedliche Barrikaden und enen Monat lang #OCCUPYCHICAGO. Mit einem bischen Glück werden wir die größte multinationale Besetzung eines Gipfeltreffens abziehen, die die Welt je gesehen hat.

Und dieses Mal werden wir uns nicht mit der Art von polizeilichen Repression abfinden, die während der Demokratischen Nationalkonvent Proteste 1968 in Chikago stattfanden … noch werden wir uns an irgendwelche falschen Beschränkungen unserer Rechte nach dem ersten Verfassunsgzusatz halten, die die Stadt Chicago uns vielleicht auferlegen will. Wir werden mit hocherhobenem Kopf dort hingehen und zu einem einmonatigen Gipfel der Menschen versammeln … wir werden marschieren und skandieren und singen nd schreien und das Recht ausüben unseren gewählten Repräsentanten zu sagen, was wir wollen … die Verfassung wird unsere Richtschnur sein.

Und wenn die G8 und die NATO hinter verschlossenen Türen tagen am 19. Mai werden wir mit unseren Forderungen bereit stehen: eine Robin Hood Steuer (Finanztransaktionssteuer, Tobin-Steuer) … Verbot von Hochfrequenz-'flash'-Wertpapierhandel … ein bindendes Abkommen zum Klimawandel … ein "drei Verstösse und du bist ein Ausgestoßener" für Konzern Kriminelle … eine Großinitiative für einen Atomwaffen freien Mittleren Osten … was auch immer wir entscheiden in unseren Vollversammlungen und in unserem globalen Internet Brainstorm – Wir, das Volk, werden die Agenda für die nächsten paar Jahre festlegen und wir werden von unseren Führern verlangen, dass sie sie ausführen.

Und wenn sie nicht zuhören … wenn sie uns ignorieren und unsere Forderungen in die Warteliste einfügen, wie sie es schon so oft getan haben … dann werden wir, mit Ghandi'scher Wildheit, die Straßen Flashmobben, Börsen, Universitätsgelände, Konzernhauptquartiere und Städte weltweit schließen … wir werden den Preis für "business as usual" untragbar machen.

Störer, packt eure Zelte, baut eure Courage auf und bereitet euch auf einen Big Bang in Chicago vor dieses Frühjahr. Wenn wir jetzt nicht aufstehen und jetzt nicht für eine andere Zukunft kämpfen, haben wir vielleicht nicht mehr viel Zunkunft … also lasst uns ohne tote Zeit leben für einen Monat im Mai und schauen, was passiert …

for the wild,
Culture Jammers HQ

CANG8.org / ChicagoMassAction.org / Occupy Chicago
Adbusters / Facebook / Twitter / Reddit

Translated by the Translator Brigades[email protected]

Adbusters 111 Cover

On Newsstands December 3

At last we’re in Winter. It’s the year 2047. A worn scrapbook from the future arrives in your lap. It offers a stunning global vision, a warning to the next generations, a repository of practical wisdom, and an invaluable roadmap which you need to navigate the dark times, and the opportunities, which lie ahead.

Subscribe to Adbusters Magazine